Sonnenbrillentestgerät

Das Sonnenbrillentestgerät Sunglass-Check testet Sonnenbrillen mittels innovativer LED-Technik. Die Brille wird eingelegt und die Messung per Touchpanel ge­star­­tet. Die Messergebnisse, Schutzklassenangabe nach EU-Norm und Empfehlungen für den Einsatz­be­reich erscheinen nach 2 Minuten. Ihre Kun­den können die Mes­sung live ver­fol­gen und sich die Er­geb­nisse und den Ein­satz­­bereich der Brille so­fort er­läu­tern und auf ei­nem indi­vi­duellen Bril­len­­pass aus­hän­di­gen las­sen. Der Sun­glass – Check kann als Stand-Alone Gerät be­trie­ben oder per WLAN an ein be­ste­hendes Netz­werk an­ge­bunden wer­den. Ein­­fach ver­stell­bare Mag­­net­halter er­lauben die Unter­su­chung jeder Brillengröße.

Den Sunglass-Check im Betrieb eines Optikers finden Sie hier.

Alle Funktionen im Detail finden Sie hier.

Den Flyer mit allen Infos zum Sunglass-Check finden Sie hier.

Hier finden Sie alles über den Produzenten Merecs Engineering sowie das Physiklabor der FH Münster.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Christoph Mertins